Seminare & Schulungen

Kontakt

PCI Augsburg GmbH
Piccardstrasse 11
86159 Augsburg

Postfach 10 22 47
86012 Augsburg
Tel: +49-821 - 5901-0
Fax: +49-821 - 5901-372
Email: thomsit-info@basf.com

Seminarunterlagen
anfordern | downloaden

Seminarfaxanmeldung
downloaden

Reklamationsmanagement

 

Reklamationen positiv nutzen - lernen Sie, wie Sie mit Ihrer Reaktion auf Reklamationen Kunden binden können.


Viele Menschen reagieren auf Beschwerden oder Reklamationen beleidigt, gereizt, erregt, ärgerlich – in jedem Fall sehr emotional. Dabei ist jede Reklamation eine Chance für Ihren Betrieb. Denn Untersuchungen haben ergeben, dass Kunden, die mit der Reaktion auf ihre Beschwerde zufrieden sind, in der Folge eine höhere Bindung an den Betrieb zeigen als Kunden, die erst gar keine Reklamation hatten. Dabei sollte es Ihr Ziel sein, alle eingegangenen Reklamationen einer Lösung zuzuführen und Ihren Produkt- und Kundenservice ständig weiterzuverbessern.


Seminarinhalte:
  • Sie lernen, wie Sie Reklamationen richtig annehmen
  • Sie erfahren, wie Sie einen aufgebrachten reklamierenden Kunden beruhigen können, dass eine sachliche Reklamationsbearbeitung durchführbar ist.
  • Sie erhalten Tipps, wie Sie zukünftig Reklamationen reduzieren

Ihr Nutzen:
  • Sie lernen, wie Sie Reklamationen per Telefon, schriftlich (per Brief und E-Mail) und im persönlichen Gespräch richtig annehmen
  • Sie lernen, wie Sie einen aufgebrachten reklamierenden Kunden so weit beruhigen können, dass eine sachliche  Reklamationsbearbeitung durchführbar ist
  • Sie erhalten Tipps, wie Sie zukünftig Reklamationen reduzieren
  • Sie finden neue Möglichkeiten, aus Reklamationen Zusatzaufträge zu generieren und einen wichtigen Beitrag zur Kundenbindung zu leisten

Zielgruppe:Verarbeiter

Tagesablauf: 1 Schulungstag von 09:00 - 17:00 Uhr

Wir begrüßen Sie bereits um 08:30 Uhr mit einem typischen PCI-Weißwurstfrühstück.
Freie Plätze vorhanden
Ort:
PCI Augsburg GmbH
Werk Augsburg
Piccardstraße 11
86159 Augsburg

Termin:
28.03.19
Dauer: 
1 Tag

Teilnahmegebühr:
247.50 € zzgl. 19% USt.
Prüfungsgebühr:
0.00 € zzgl. 19% USt.
Darin erhalten:
  • Frühstück
  • Seminargetränke
  • Pausenverpflegung
  • Teilnehmermaterial
  • Teilnahmebestätigung

Zielgruppe:
Verarbeiter

Referenten:

ICOS Akademie

Voraussetzungen:
Abschluss:
Teilnahmebestätigung
Kontakt:
Nina Sirch
Tel.: 0821 5901-226
Claudia Sedlmeir
Tel.: 0821 5901-272
Kontakt per E-Mail