Seminare & Schulungen

Kontakt

PCI Augsburg GmbH
Piccardstrasse 11
86159 Augsburg

Postfach 10 22 47
86012 Augsburg
Tel: +49-821 - 5901-0
Fax: +49-821 - 5901-372
Email: thomsit-info@basf.com

Seminarunterlagen
anfordern | downloaden

Seminarfaxanmeldung
downloaden

Baurecht für den Fachhandel

 

Die Tätigkeit des Baustofffachberaters von Herstellern oder Händlern beschränkt sich heute längst nicht mehr auf das Verkaufen. Die begleitende Beratung sowohl bei der Abgabe von Angeboten als auch bei Ausführungsgesprächen auf der Baustelle wirft immer komplexere Fragen auf:

Welche Haftungsrisiken bestehen in beratender und planender Hinsicht? Welche Produkthaftungsrisiken bestehen? Welche Besonderheiten sind beim Verkauf an Verbraucher zu beachten?


Sie sind vertraut mit den aktuellen rechtlichen Bestimmungen und wissen ihr persönliches und unternehmerisches Haftungsrisiko zielgerichtet zu minimieren.

Sie bauen Beratungskompetenz aus, können in Kundengesprächen überzeugen und rechtssicher auftreten, Kunden binden und leichter Neukunden gewinnen.

Sie wissen, was zu beachten ist, um Ihre Angebote rechtssicher zu erstellen und sind in der Lage, die Richtigkeit von Forderungen zuverlässig einzuschätzen.

Praxistipps erleichtern Ihnen die Umsetzung der Regelungen zur Produkthaftung und Beratungspflicht im Alltag.


Seminarinhalte:
■ Abgrenzung zwischen Kaufvertrag und Werkvertrag
■ Besonderheiten bei Einbeziehung von AGBs und VOB/B
■ Sonderregelungen bei Verträgen mit Verbrauchern
■ Mangelbegriff, insbesondere im Zusammenhang mit den Themen
   "Gleichwertigkeit zum ausgeschriebenen Produkt", "bauaufsichtliche
    Zulassung", "Bedenkenanmeldungspflichten"
■ Gewährleistung, Garantie und Produkthaftung
■ Regelungen des Bauproduktgesetzes
■ Beratungs- und Aufklärungspflichten, insbesondere bei der Erstellung
   von Angebots- und Ausschreibungstexten
■ Rechtssichere Abwicklung von Reklamationen
■ Mängelbeseitigungsrechte und -pflichten gegenüber Unternehmern
   und Verbrauchern

Ihr Nutzen:Sie sind vertraut mit den aktuellen rechtlichen Bestimmungen und wissen ihr persönliches und unternehmerisches Haftungsrisiko zielgerichtet zu minimieren. Sie bauen Beratungskompetenz aus, können in Kundengesprächen überzeugen und rechtssicher auftreten, Kunden binden und leichter Neukunden gewinnen. Sie wissen, was zu beachten ist, um Ihre Angebote rechtssicher zu erstellen und sind in der Lage, die Richtigkeit von Forderungen zuverlässig einzuschätzen. Praxistipps erleichtern Ihnen die Umsetzung der Regelungen zur Produkthaftung und Beratungspflicht im Alltag.

Zielgruppe:Fachhandel

Tagesablauf: 1 Schulungstag von 09:00 - 17:00 Uhr

Wir begrüßen Sie bereits ab 08:30 Uhr mit einem typischen Weißwurstfrühstück.
Freie Plätze vorhanden
Ort:
PCI Augsburg GmbH
Werk Augsburg
Piccardstraße 11
86159 Augsburg

Termin:
05.02.19
Dauer: 
1 Tag

Teilnahmegebühr:
290.00 € zzgl. 19% USt.
Prüfungsgebühr:
0.00 € zzgl. 19% USt.
Darin erhalten:
  • Frühstück
  • Seminargetränke
  • Pausenverpflegung
  • Teilnehmermaterial
  • Teilnahmebestätigung

Zielgruppe:
Fachhandel

Referenten:

TÜV Rheinland

Voraussetzungen:
Abschluss:
Teilnahmebestätigung
Kontakt:
Nina Sirch
Tel.: 0821 5901-226
Claudia Sedlmeir
Tel.: 0821 5910-272
Kontakt per E-Mail