Joachim Straub neuer CEO bei PCI Augsburg GmbH

Stefan Harder verlässt PCI Augsburg GmbH zum 30. September 2023

Augsburg, 15.09.2023 – Die PCI Augsburg GmbH gibt bekannt, dass Stefan Harder, bisheriger Vorsitzender der PCI-Geschäftsführung, zum 30. September 2023 im Zuge der Integration in den Sika-Konzern wie geplant aus dem Unternehmen ausscheidet. Stefan Harder war seit Juni 2022 interimsweise in dieser Position tätig. Nachfolger ist mit Wirkung zum 01. Oktober Joachim Straub.

Der studierte Betriebswirt Stefan Harder war seit 29. Juni 2022 als Interim-CEO bei der PCI Augsburg GmbH tätig. Im Zuge der schrittweisen Integration in den Sika-Konzern verlässt Harder nun planmäßig das Unternehmen zum 30. September 2023. Neuer Vorsitzender der PCI-Geschäftsführung ist Joachim Straub.

„Wir danken Stefan Harder für seine ausgezeichnete Tätigkeit beim Übergang der PCI Augsburg GmbH im Zuge der MBCC-Übernahme durch Sika. Für sei­nen weiteren beruflichen und persönlichen Lebensweg wünschen wir ihm alles Gute und weiterhin viel Erfolg“, so Joachim Straub.

Joachim Straub (63, Dipl-Ing. Bauwesen), Head Area D/A/CH für die Sika Gruppe, ist seit 1989 für die Sika tätig und war 15 Jahre Geschäftsführer der Sika Deutschland. In dieser Zeit hat er erfolgreich zum Ausbau des heutigen Unternehmenserfolges der Sika beigetragen und förderte verschiedene Nach­haltigkeitsprojekte und Akquisitionen in der Sika Gruppe.

„Mit Joachim Straub als neuem CEO der PCI Augsburg GmbH gehen wir einen weiteren Schritt der Integration des Unternehmens in die Sika. Joachim Straub ist ein sehr erfahrener Manager, der während seiner 15-jährigen Amtszeit als Geschäftsführer der Sika Deutschland kontinuierliches Wachstum und Profita­bilität erzielte“, so Thomas Hasler, CEO von Sika.

Die PCI Augsburg GmbH, seit Anfang Mai 2023 Teil der Sika, zählt zu den führenden Herstellern bauchemischer Produkte in Deutschland mit rund 1.150 Mitarbeitern und knapp 350 Millionen Euro Umsatz. Das Unternehmen bietet innovative und nachhaltige Produkte und Lösungen für die Bau-Trends von morgen. Damit ist die PCI seit mehr als 40 Jahren Marktführer des deutsch­sprachigen Fliesenverlegebereichs.

WEITERE

MELDUNGEN

Augsburg, 29.01.2024 – Nunmehr zum dritten Mal in Folge wurde die PCI Augsburg GmbH als „Unternehmen des Jahres“ ausgezeichnet und er­zielte in der

mehr

Augsburg, 22.01.2024 – Unter dem Motto „Einfach-Macher“ stellt THOMSIT ab Januar 2024 seine neue Jahreskampagne vor, die darauf zielt, den Handwerkern

mehr

Augsburg, 04.10.2023 – Der neue Teppichkleber THOMSIT T 420 ist dank seiner hohen Klebkraft und Scherfestigkeit die optimale Lösung für die Verklebung

mehr

Augsburg, 15.09.2023 – Die PCI Augsburg GmbH gibt bekannt, dass Stefan Harder, bisheriger Vorsitzender der PCI-Geschäftsführung, zum 30. September

mehr

Augsburg, 14.09.2023 – Mit dem neuesten THOMSIT-Renoviersystem lassen sich textile und elastische Bodenbeläge verlegen, ohne dabei Schäden am

mehr

Traditionell startet das neue Ausbildungsjahr der PCI Augsburg GmbH an den Standorten Augsburg und Wittenberg alljährlich am 01. September, in Hamm

mehr

Augsburg, 02.08.2023 – Der von Juni bis Juli 2023 durchgeführte THOMSIT-Roadtrip war ein voller Erfolg. Unter dem Motto „Einfach­Machen!

mehr

Der Blue City Klimapakt ist ein 2022 ins Leben gerufenes gemeinsames Pro­jekt, mit dem sich die Augsburger Wirtschaft und die Stadt Augsburg ihrer

mehr

Hochwertig ausgeführt und schnell begehbar sollten die neuen Bodenbeläge im deutschlandweit zentralen Tagungs- und Schulungszentrum von Swiss Life in

mehr

Augsburg, 12.06.2023 – Das neue sechste Renoviersystem von THOMSIT eignet sich speziell für die zeit- und kosteneffiziente Sanierung von

mehr
Bitte Produkt auswählen: