PCI-Azubis schließen Ausbildung zum Chemielaboranten mit Bestnote ab

12.10.2020 – Simon Karkosch und Marco Stockburger mit der Bestnote „sehr gut“

Die PCI Augsburg GmbH freut sich erneut über zwei Auszubildende mit der Bestnote „sehr gut“. Die beiden inzwischen fertig ausgebildeten Chemielaboranten Simon Karkosch und Marco Stock­burger haben sich damit für die Auszeichnung „Einser-Azubi“ der IHK Schwaben qualifiziert. Schon für das vorherige Ausbildungsjahr erhielt die PCI als IHK-Ausbildungsbetrieb das Prädikat „Hier wurde ein Einser-Azubi ausgebildet“.

Die IHK Schwaben verleiht alljährlich die Auszeichnung „Hier wurde ein Einser-Azubi ausgebildet" an Unternehmen, deren Auszubildende die IHK-Abschluss­prüfung mit "sehr gut" bestanden haben. Diese Voraussetzung haben die ehe­maligen PCI-Auszubildenden erfüllt: Marco Stockburger legte die Abschluss­prüfung mit 98 und Simon Karkosch mit 99 von insgesamt 100 Punkten ab. Die beiden 20-jährigen hatten 2017 ihre Ausbildung als Chemielaboranten am PCI-Standort Augsburg begonnen und, um ein halbes Jahr verkürzt, in diesem Sommer abgeschlossen. Das Prädikat für das Ausbildungsjahr vergibt die IHK Schwaben im Frühjahr 2021. Mit seiner IHK-Abschlussnote geht Simon Kar­kosch außerdem in die Ausscheidung des Deutschen Industrie- und Handels­kammertags (DIHK), der derzeit die erfolgreichen Landes- und Bundesbesten Absolventen ermittelt.

"Wir sind stolz auf unsere Einser-Absolventen und gratulieren ihnen zum erfolg­reichen Abschluss", so Marc C. Köppe, Vorsitzender der PCI-Geschäftsführung. "Ihr Erfolg bestätigt einmal mehr unser Engagement in einen hohen Ausbil­dungsstandard als Grundstein für eine erfolgreiche Karriere." Simon Karkosch und Marco Stockburger besuchen inzwischen die Berufsoberschule (BOS), um im Anschluss daran Chemie zu studieren.

Die PCI bildet in den Berufen Industriekaufmann/-frau, Chemielaborant/-in, Che­mikant/-in, Produktionsfachkraft Chemie, Fachlagerist/-in und Fachkräfte für Lagerlogistik sowie Mechatroniker/-innen und Elektriker/-in für Betriebstechnik aus und hat eine hohe Übernahmequote von rund 75 Prozent. Für das Ausbil­dungsjahr 2021 sucht die PCI noch Azubis für fast alle ihrer Ausbildungsberei­che. Weitere Informationen und Bewerbung unter https://jobs.mbcc-group.com.

WEITERE

MELDUNGEN

Die PCI Augsburg GmbH freut sich erneut über zwei Auszubildende mit der Bestnote „sehr gut“. Die beiden inzwischen fertig ausgebildeten

mehr

08.10.2020 – Die PCI Gruppe hat heute ihr neues hochmodernes Lieferzentrum am Standort Augsburg im Beisein der Fach- und Lokal­presse sowie Vertretern

mehr

Lone Star ist ein globales Private-Equity-Unternehmen. Die Transaktion zwischen BASF und Lone Star wurde am 30. September 2020 mit Wirkung zu

mehr

THOMSIT hat heute ihr einzigartiges Prä­mienprogramm für die Verarbeiter in Deutschland vorgestellt. Kunden können beim Kauf von THOMSIT-Produkten

mehr

Zuwachs im Vertrieb bei THOMSIT: Mathias Benecke (36) verstärkt seit 01.08.2020 das Team von Verkaufsleiter Karsten Scholz.

Der gebürtige Thüringer

mehr

Die Weltleitmesse BAU in München ist alle zwei Jahre im Januar Treffpunkt der gesamten Baubranche. Die PCI mit Hauptsitz in Augsburg ist seit vielen

mehr

Der gelernte Raumausstatter Hund ist als Bezirksleiter für die Re­gionen Saarland, südliches Rheinland-Pfalz und nördliches Baden-Württemberg

mehr

Liebe Kunden, liebe Geschäftspartner,

unsere Telefonanlage wird umgestellt.
Bitte beachten Sie, dass daher unsere Standorte für die Dauer von ca. 2

mehr

Thomsit hat im Bereich Estrich eine Produktreihe für die schnell getaktete Baustelle auf den Markt gebracht. Die Marke der PCI Augsburg GmbH bietet ab

mehr

Die Initiative Vernetzt Digital – ein Zusammenschluss aus Wissenschaft und Praxis – unterstützt Sie bei der Erstellung Ihrer Online-Präsenz.

Handwerk

mehr
Bitte Produkt auswählen: