Stefan Harder neuer CEO bei PCI Gruppe

Marc C. Köppe verlässt PCI Augsburg GmbH zum 28. Juni 2022

Die PCI Augsburg GmbH gibt bekannt, dass Marc C. Köppe, bisheriger Vorsitzender der PCI-Geschäftsführung, zum 28. Juni 2022 aus dem Unternehmen ausscheidet. Marc C. Köppe war seit 2015 in dieser Position tätig und verlässt die PCI Gruppe auf eigenen Wunsch. Nachfolger ist mit sofortiger Wirkung Stefan Harder.

„Wir bedauern Marc C. Köppes Entscheidung und danken ihm für seine erfolg­reiche Tätigkeit in der Weiterentwicklung der Gesellschaft seit 2015 und den Ausbau unserer Kunden- und Lieferantenbeziehungen. Für seinen weiteren beruflichen und persönlichen Lebensweg wünschen wir ihm alles Gute und weiterhin viel Erfolg“, so Dr. Christian Geierhaas, President Europe, MBCC Group.

Zum 29.06.2022 beginnt Stefan Harder als CEO der PCI Gruppe. Der studierte Betriebswirt bringt umfassende, langjährige Erfahrung als Geschäftsführer und Vertriebsleiter verschiedener internationaler Unternehmen der Branche mit.

„Wir freuen uns, mit Stefan Harder einen sehr erfahrenen Manager gewonnen zu haben und wünschen ihm einen guten Start und alles Gute bei seiner Tätig­keit“, erklärt Dr. Christian Geierhaas, President Europe, MBCC Group.

Die PCI Augsburg GmbH, Teil der MBCC Group, zählt zu den führenden Her­stellern bauchemischer Produkte in Deutschland mit über 1.200 Mitarbeitern und knapp 350 Millionen Euro Umsatz. Das Unternehmen bietet innovative und nachhaltige Produkte und Lösungen für die Bau-Trends von morgen. Damit ist die PCI seit mehr als 40 Jahren Marktführer des deutschsprachigen Fliesenverlegebereichs.

WEITERE

MELDUNGEN

Augsburg, 18.11.2022 – Die PCI Augsburg GmbH steigert mit einer neuen Dispersionsanlage am Hauptsitz des Unternehmens in Augsburg ihre

mehr

Augsburg, 03.11.2022 – Das neue, vierte THOMSIT-Renoviersystem zielt auf die Renovierung von Böden, die dauerhaft genutzt werden und bei denen die

mehr

Augsburg, 25.10.2022 – Die PCI Augsburg GmbH wurde im Oktober 2022 erneut vom renommierten F.A.Z.-Institut ausgezeichnet und erzielte in der Studie

mehr

Augsburg, 05.10.2022 – Mit dem neuen SMP-Kleber K 195 erweitert THOMSIT das Portfolio um einen hochfesten 1-K-Hybridkleber für elasti­sche Beläge,

mehr

Augsburg, 12.09.2022 – Die PCI Gruppe mit ihren beiden Leitmarken PCI und THOMSIT richtet die Ansprache ihrer Kunden neu aus und setzt zukünftig auf

mehr

Augsburg, 07.09.2022 – Zum Ausbildungsstart 2022 heißt die PCI Augs­burg GmbH insgesamt 12 neue Azubis an den drei Standorten Augsburg, Hamm und

mehr

Augsburg, 28.07.2022 – Die PCI Augsburg GmbH ist sowohl „Deutsch­lands begehrtester Arbeitgeber“ als auch „Deutschlands Ausbildungs-Champion“. Das

mehr

Augsburg, 01.07.2022 – THOMSIT stellt drei neue Parkettkleber vor, die dank der speziell für diese neuen Produkte entwickelten VISKO-FLEX-Technologie

mehr

Die PCI Augsburg GmbH gibt bekannt, dass Marc C. Köppe, bisheriger Vorsitzender der PCI-Geschäftsführung, zum 28. Juni 2022 aus dem Unternehmen

mehr

Neuer LVT-Belag auf altem Parkett und Werksteinboden: Mit der schnellen Renovier-Lösung von THOMSIT sind Designbeläge im Handumdrehen verlegt. Ohne

mehr
Bitte Produkt auswählen: