Thomsit ist die „Marke des Jahrhunderts“ in der Fußbodentechnik!

Thomsit wurde unlängst offiziell in den auserwählten Kreis „Deutsche Standards – Marken des Jahrhunderts 2019“ aufgenommen. Herausgeber der Auszeichnung ist die renommierte Verlagsgruppe „Die Zeit“. Der Verlag würdigt Thomsit als die deutschlandweit branchenführende Marke der Fußbodentechnik.

Dynamisch in Zeiten des Wandels

Thomsit wurde vor fast 75 Jahren in Deutschland gegründet und gehört seit 2017 zur PCI Gruppe. Anfang 2019 haben wir auf den Messen und in der Kommunikation die Neupositionierung der Marke Thomsit bereits vorgestellt. Mit dem Claim „make it!“ verdeutlichen wir, dass Thomsit dynamisch agiert und Trends vorausschauend aufgreift. Wir meistern veränderte Marktbedingungen proaktiv,setzen Impulse am Markt, arbeiten dafür, Sie in einem dynamischen Markt immer wieder mitzureißen.

Manuel Rez, Head of Marketing Management PCI Group, freut sich über die Auszeichnung: „Thomsit ist seit Jahrzehnten branchenführend. Die neue Positionierung als dynamische Marke gibt Thomsit eine unverwechselbarere Identität. Diese besondere Auszeichnung bestätigt die Arbeit des gesamten Teams und verdeutlicht das hohe Vertrauen unserer Kunden in die Marke Thomsit. Wir unterstreichen unseren Anspruch in dem Versprechen: Mit Thomsit schaffst du jeden Boden!"

Wahl zur „Marke des Jahrhunderts“

Die Auszeichnung „Deutsche Standards – Marken des Jahrhunderts“ zählt zu einer der ältesten in Deutschland. Die Jury besteht dabei aus Führungskräften aus Wirtschaft, Medien und der Kreativbranche sowie Mitarbeitern der Verlagsgruppe „Die Zeit“, darunter der Herausgeber Dr. Florian Langenscheidt. Sie entscheidet in einem dreistufigen Evaluationsprozess, wer in das Who-is-Who der deutschen Marken aufgenommen wird. Ausgezeichnet werden ausschließlich Traditionsunternehmen mit hohem Bekanntheitsgrad und Marken mit klaren Alleinstellungsmerkmalen, die im kollektiven Bewusstsein für eine komplette Produktgattung stehen. Mittlerweile wurden etwa 200 bedeutende deutsche Marken ausgezeichnet – neben Thomsit als Branchenführer der Fußbodentechnik gehören dazu beispielsweise Alpina, Miele, Tempo, Tesa und Steiff zum exklusiven Kreis der Siegermarken.

Holger Sommer, Director Business Management Floor Laying Europe, unterstreicht die Bedeutung: „Die Auszeichnung als ‚Marke des Jahrhunderts‘ ist für uns Anerkennung und Ansporn zu gleich. Thomsit ist eine der bedeutendsten Marken in unserem handwerkerorientierten Fachbereich. Das Vertrauen unserer Kunden in die Marke müssen wir täglich neu bestätigen. Diese unabhängige Auszeichnung belegt, dass wir für unsere Kunden auf dem richtigen Weg sind.“

WEITERE

MELDUNGEN

Dynamisch in Zeiten des Wandels

Thomsit wurde vor fast 75 Jahren in Deutschland gegründet und gehört seit 2017 zur PCI Gruppe. Anfang 2019 haben

mehr

Risiken erkennen, bauvertragliche Ansprüche durchsetzen:  Thomsit veranstaltete ein informatives wie kurzweiliges Seminar über die Vergabe- und

mehr

Ob Velours-, PVC- oder Schlingenware - Teppichböden und Designböden erleben ein wahres Revival. Und sie müssen halten was sie versprechen. Mit dem UK

mehr

Besuch uns auf der Messe in Köln und erlebe interessante Neuheiten, informative Produktvorführungen und nimm an unserem Gewinnspiel teil. Wir freuen

mehr

Thomsit stellt um! Als erster Hersteller im Markt liefert Thomsit ab Mitte Mai seine Produkte in Sackware mit der neuen Verpackung Evo3 aus. Die Zahl

mehr

Thomsit P 699 heißt der neue Parkettkleber im Produktsortiment von Thomsit. Er setzt Maßstäbe bei Festigkeit und Riefenhärte. Dafür vereint er die

mehr

Mit dem neuen Thomsit K 190 F werden Designbeläge zu echten Stars. Der faserverstärkte PVC- und Kautschuk-Kleber setzt innovative Maßstäbe bei der

mehr
Bitte Produkt auswählen: